Antis Home Therapiegarten

Im Therapiegarten können sich auch Menschen mit einer Behinderung, mit dem Rollstuhl oder dem Rolator problemlos bewegen und sich der Natur erfreuen.

Therapiegarten

Viele Gärten in St. Gallen und Umgebung sind wunderschön. Sie bestechen durch Einmaligkeiten, durch Farben und spezielle Formen. Doch viele dieser wunderbaren Gartenanlagen sind für einige Menschen unerreichbar. Menschen mit körperlichen Gebrechen welche auf ihren eigenen Füssen nicht mehr so sicher sind. Menschen mit Rollatoren oder im Rollstuhl.

Ein Therapiegarten ist aber nicht nur einfach ein Flaniergarten der rollstuhlgängig gemacht wurde. Durch den Einsatz von zum Beispiel Hochbeten kann die Zielgruppe wieder vermehrt motiviert werden, sich im Garten aufzuhalten und tätig zu werden. Die speziell angeordnete Tessiner Pergola ist speziell angeordnet, dass auch medizinische Therapien ganz einfach im Garten durchgeführt werden können.

Es soll aber nicht nur ein Garten wie für ein Altersheim werden. der Therapiegarten soll auch die Begegnung von jüngeren mit älteren Menschen auf vielschichtige Weise fördern. So finden Sie neben den speziell für die Orientierung geeigneten Bereiche auch Spielbereiche mit einem Basketball Korb oder eine Schaukel für kleinere Kinder. Dies gut kombiniert mit angenehmen Kastanienholz Sitzbänken welche für die Zuschauer auch in den kühleren Jahreszeiten sitzgeeignet sind.

Der Therapiegarten wird zu einer wahren Bereicherung.

Carlos Anthamatten aus Oberutzwil hat sich mit dem Thema Therapiegarten genau für dieser Personengruppe spezialisiert. Durch die spezielle Anordnung der Bäume, Sträucher, Hecken oder anderen integrierten Gestaltungselemente wird im Therapiegarten ein geschützte Bereich angelegt, welchen es auch Personen mit einer weniger optimalen Orientierung ermöglicht, sich frei im Garten zu bewegen und zurecht finden zu können.

Dieser Barrierefreie Garten entwickelt sich so zum Therapiegarten welcher auch zum Beispiel dementiell erkrankten Mitmenschen hilft, sich und die Natur zu finden.

Weitere Informationen über ein Projekt des Alterszentrum Opfikon zum Thema Therapiegarten finden Sie hier. Und Google informiert Sie hier zum Thema Therapiegarten.

Besuchen Sie die Webseite www.anthamatten-gartenbau.ch/leistungen/terapiegaten und informieren Sie sich weiter über die Möglichkeiten im Therapiegarten.