Pergola Fotostrecke Farbabstufungen Pergola Kanten Bauanleitung Preise

Pergola aus Tessiner Naturstein

Pergolen aus Tessiner Naturstein, direkt in Ihren Garten geliefert, zu günstigen Konditionen in der ganzen Schweiz.

Das Schattenplätzchen für das gemütliche Feierabend-Bier im Stiel eines Tessiner Garten.

Pergola mit Kerbe. Durchmesser 12 cm.
Fragen Sie uns jetzt an, für Ihre Tessiner Pergola:


091 829 00 07

  • Preiswerte Pergola im Set
  • Individuelle Pergola nach Mass
  • Pergola Einzelteile
  • Überdeckung aus Holz
  • Einbauanleitung zum selber bauen
  • Persönliche Beratung für Ihre Pergola

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf für Ihre Pergola.

Pergola Sockel

Normalerweise wird die Pergola im Boden einbetoniert. Wenn jedoch  Ihr Untergrund nicht geeignet ist um ein Loch zu graben und  eine Pergola einzubetonieren, bieten wir Ihnen einen Pergola Sockel an um die Pergola freistehend aufzustellen.

Die Pergolastütze wird in den Pergola Sockel gestellt. Die restliche Öffnung wird mit Splitmörtel ausgefüllt. Der Pergolasockel ist freistehend und muss nicht eingegraben werden. Die Pergola Sockel sind auch geeignet um die Pergola selber zu bauen.

Der Pergolasockel ist aus Tessiner Gneis hell gefertigt und wiegt ca. 140 Kg pro Stück.

Beachten Sie, dass bei der Verwendung eines Pergolasockels die Pergola nur noch eine Höhe von 230 cm haben muss. Sie wird ja nun nicht mehr eingegraben.

Leben mit der Schönheit der Natur

Ein Weg unter einer Tessiner Pergola oder ein Sitzplatz von Weintrauben überdeckt... was gibt es schöneres auf dieser Welt? Die NaturalStone Hofmann kann Ihnen nicht nur die Pfosten für Ihre Pergola, zum Beispiel aus Tessiner Gneis hell oder wie im Bild unten aus Calanca Gneis liefern, sondern auch das passende Tessiner Kastanienholz, welches die Pergola überdeckt und so das Überwachsen durch Kletterpflanzen ermöglicht.

Meist ist eine Naturstein Pergola aus Tessiner Gneis oder Granit gefertigt und verfügt am oberen Ende über eine halbrunde Kerbe für die Holzauflage.

Ableitung des Begriff Pergola

Der Begriff Pergola stammt aus dem lateinischen Pergula und bedeutet Vor- oder Anbau. Unter einer Pergola versteht man ein raumbildender Säulen- oder Pfeilergang (eben mit Pergolapfosten) welcher einst im Übergangsbereich zwischen Haus und Terrasse der Schönheit diente. Ein Sicht- oder Windschutz, wie es heute für eine Pergola üblich ist, war ursprünglich nicht gedacht. Heute können Sie die klassische Tessiner Pergola zum Beispiel mit Reben oder Kivi überwachsen lassen. Somit haben sie nicht nur einen tollen Sitzplatz der an heissen Sommertagen angenehmen Schatten spendet, sondern auch etwas für den Gaumen.

Die Pergola kennen wir seit der Antike, 1400 v.Ch bis 800v Ch. Erste Überlieferungen stammen zum Beispiel vom "Garten des Sennefer" in Ägypten. Danach ist die Pergola in Vergessenheit geraten und taucht in der Renaissance als klassisches Element des Ziergarten wieder auf.
Im Gegensatz zur Begriffsbedeutung "Anbau" werden heute auch freistehende Bauten als Pergolen bezeichnet.
In der Mehrzahl wird der Begriff "Pergolen" für Pergola verwendet. In der Umgangssprache wird neben Pergula auch Bergula geschrieben.

Die Pergola wird gerne auch als Markiese bezeichnet. Eine Markiese ist jedoch mehr ein am Haus angebautes Sonnendach zum einkurbeln.


Pergola Fertigung

Pergolen werden heute in unterschiedlicher Art gefertigt. Die klassische Pergola besteht aus Steinpfosten, Tessiner Gneis und einer Kastanienholzauflage. Eine Pergola kann aber auch vollständig aus Holz gefertigt werden. Die Pfosten können mit Kerbe oder mit Vergabelung zur Auflage der Querträger geliefert werden.

Für welche Variante einer Pergola Sie sich entscheiden hängt ganz alleine von Ihrem Geschmack ab.

Wir empfehlen für Ihre Pergola, Tessiner Kastanienholz welches wir Ihnen gerne zusammen mit Ihren neuen Pergola-Pfosten liefen. Rundlolz Längen bis zu 6 Meter sind möglich.

Kastanienholz eignet sicht für den Bau einer Pergola besonders, da es durch den natürlich enthaltenen Gerbstoff Tannin gegenüber anderen Holzarten langlebiger ist.

Standard Pergola Pfosten aus Tessiner Gneis

Pergola Pfosten aus Tessinergneis hell mit Kerbe für Holzauflage

Pergola mit Kastanien Rundholz ca. 25 x 8 x 280 cm
zwei Flächen naturgespalten
zwei Kanten gefräst
ca. 150 Kg pro Pergolapfosten

Mehrpreis für zwei seitliche Kanten (8cm) geflammt.

 

Pergola Pfosten aus Tessinergneis dunkel (Calanca) mit Kerbe für Holzauflage

ca. 22-25 x 6-8 x 280 cm
zwei Flächen naturgespalten
zwei Kanten gefräst
ca. 150 Kg pro Pergolapfosten

Mehrpreis für zwei seitliche Kanten (8cm) geflammt.

Pergola Pfosten aus Maggia Granit mit Kerbe für Holzauflage

Pergola Pfosten Tessiner Gestein mit Kerbe für Kastanienholz Auflage ca. 25-30 x 6-8 x 280 cm
zwei Flächen naturgespalten
zwei Kanten roh gespitzt
ca. 155 Kg pro Pergola-Pfosten

 

Fragen Sie uns für Ihre individuellen Längen einer Pergola an. Wir beraten Sie gerne.


Preise für Pergola Pfosten aus Naturstein

Pergola-Holz bis 6 m Länge

Die Überdeckung der Pergola ist aus Holz gefertigt. Kastanien Rundholz eignet sich dafür besonders gut. Dank dem natürlich enthaltenen Tannin ist es extrem resistent gegen Pilzbefall und Fäulnis. Hölzer für die Überdeckung Ihrer Pergola finden Sie bei uns unter Kastanienholz .

 

Eine Pergola eignet sich hervorragend als Schattenspender für Ihren Natursteintisch. Fragen Sie jetzt für Ihre Offerte eines Granittisch an.