Häufigste Fehler

Leider gibt es immer wieder Situationen, in welchen Materiallieferungen am Ende zu einer Unzufriedenheit führen. Damit wir dies bereits im Vorfeld vermeiden können, hier die wichtigsten Punkte welche zu beachten sind:

Holz

  • Pergolaholz Durchmesser: Die beiden unteren Träger einer Pergola sind in der Regel 10-12 cm im Durchmesser, die Aufliegenden in der Regel 8-10 cm. Mit diesen Durchmessern passen die Rundhölzer in die Kerbe der Pergola hinein. Grössere Durchmesser können möglicherweise nicht passen und können zu wuchtig aussehen. Tipp: Schauen Sie in Ihrer Region ob Sie eine Pergola sehen und messen Sie die Durchmesser nach.

Stein

  • Tessinerzaun Durchmesser: Das Rundholz für einen Tessinerzaun muss in die entsprechenden Bohrungen passen. Diese ist möglicherweise 10cm. Das Holz sollte nicht zu dünn gewählt werden. Ein zu dünnes Holz in einem Tessiner Zaun sieht optisch suboptimal aus.
  • Bestellmenge Bodenplatten: Beim Verlegen eines Boden fällt immer ein Verschnitt an. Dieser Verschnitt kann je nach Erfahrung des Bodenlegers grösser oder kleiner sein. Berechnen Sie den Verschnitt in die bestellmenge ein.

Zufahrt und Ablad

  • Zufahrt für Lastwagen: Unsere Transportfirmen fahren «grosse» Lastwagen. Bitte prüfen Sie die Zufahrt zur Abladestelle und die Möglichkeiten der Wegfahrt/Wendemöglichkeit. Wenn Verengungen oder Baustellen die Zufahrt erschweren, teilen Sie uns dies bitte UNBEDINGT im Vorfeld mit.
  • Die Transportfirma wird Ihr Material in der Regel an den Randstein abladen. Um Material in den Garten hinein zu verschieben, bedarf es eine vorgängige Absprache. Bei Unsicherheiten, fragen Sie uns unverbindlich an.

Für jeden dieser Punkte können Sie sich von uns beraten lassen, um mögliche Bestellfehler zu vermeiden. Wir beraten Sie gerne.

Beachten Sie bitte auch https://naturalstone.ch/privatkunden/tipps-fuer-selbstabholer/.