Palisaden für Ihren Garten

Palisaden für Ihren Garten aus Naturstein

Wir liefern Ihnen Palisaden aus Naturstein für Abgrenzungen, Sichtschutz Mauern oder Gestaltungselemente direkt und kostengünstig in Ihren Garten in der ganzen Schweiz. Fragen Sie uns unverbindlich nach Ihrem Palisadenprojekt an.

Palisaden, was sind das?

Palisaden mit Laterne
Palisaden mit Laterne

In der Regel sind Granit Palisaden eher schmale Steine, welche aufgestellt in den Boden einbetoniert werden. Sie können für Terrassierungen zum Schutz des Hang vor Abrutschen, als Sichtschutz, als Gestaltungselement  oder auch als Eingrenzung verwendet werden. Zum Beispliel könnten Sie einen Weg mit  Wegeinfassungen versehen, damit kleine Hunde nicht einfach auf Ihren Rasen rennen. Der Phantasie ist beim Einsatz von Palisaden keine Grenze gesetzt.

Einige Leute sagen auch „Stelen“ zu den Palisaden. Eine Stele ist jedoch per Definition eher ein einzelner Stein, welcher zum Beispiel mit einer Inschrift versehen, als Denkmal gilt. Im Marketing nennt man eine Stele auch eine „Plastiksäule“ oder „Litfassäule“, an welcher Werbung angebracht ist. Diese kann zum Beispiel in einem Einkaufszentrum oder einer Ladenstrasse stehen.

Wir sprechen hier aber von Granit Palisaden aus Naturstein für den Gartenbau, welche wir für Sie gerne in die ganze Schweiz liefern.

Farben und Bearbeitung

Wir haben für Sie eine Übersicht der Farben der Granit Palisaden unter Farbunterschiede zusammen gestellt. Sehen Sie die hellen und die dunkeln Gneise, aus welchen die Naturstein Palisaden gefertigt werden. Die Palisaden unterscheiden sich nicht nur in hell und dunkel, sondern auch in der Art ihres Muster. Wählen Sie die Palisade aus, welche Ihnen am besten gefällt und am schönsten zu Ihrem Garten passt.

Sehen Sie auch die unterschiedlicheb Bearbeitungen der Kanten der Tessiner Granit Palisaden. Für einen Sichtschutz bieten sich zum Beispiel gesägte Kanten an. Bei einzel aufgestellten Palisaden als Gestaltungselement kann eine gebrochene Kante interessant sein.

Besuch der Garten Ausstellung im Tessin

Viele Fotos können den Wahren Eindruck in der Natur nie ersetzen. Ein Naturstein auf einem Foto sieht nie gleich aus, wie ein Naturstein draussen in der echten Natur. Wir empfehlen Ihnen, sich für einen Besuch in unserer Ausstellung im Tessin anzumelden. Live vor Ort sehen Sie die Farben der Steine wie sie wirklich sind.

Melden Sie sich bitte unbedingt vorgängig an, damit wir uns für Sie und Ihre Fragen Zeit nehmen können.

Lesen Sie auch die Tipps vor dem Kaufen von Palisaden.

Rasenkanten

Damit der Rasen nicht zu nahe „an ihre Mauer“ ran wächst und den Fuss der Steine verunstaltet ist möglicherweise eine Rasenkante sinnvoll. So können Sie bis ganz nahe mähen.
Eine Rasenkante können Sie zum Beispiel aus Pflastersteinen erstellen. Eine oder zwei Reihen Ebenerdig versetzt. Plastersteine für Rasenkanten können Sie auch über uns beziehen.

Stellsteine versus Palisaden

Palisaden sollte man auch nicht mit Stellsteinen verwechseln. Ein Stellstein, auch Stellriemen genannt, ist ein der Länge nach in den Boden eingelassener Stein, der zum Beispiel zur Abtrennung einer Wiesenfläche und eines Gehweges dienen kann. Auch die Strasse ist in der Regel vom Gehsteig mit einem Stellstein getrennt. Währen ein Stellstein auf dessen Unterseite, welche man nicht sieht, ohne weiteres gebrochen, anstatt gesägt sein kann, ist eine Palisade auf beiden Seiten „schön“ verarbeitet, also zum Beispiel gesägt, da man ja beide Seiten der Palisade sehen kann. Palisaden können zum Beispiel gesägt oder geflammt sein. Manchmal auch handbekanntet.

Stellsteine erhalten Sie ebenfalls von uns geliefert. Fragen Sie uns unverbindlich an.

Palisaden versus Stelen oder stehlen

Eine Stele ist eine einzelne Steinsäule welche oft mit einer Inschrift versehen ist und seit der griechischen Antike primär als Grabstein diente. Oft wird eine Stele auch als Inschriften- oder Grenzstein verwendet.

Das klein geschriebene Wort „stehlen“ bezeichnet wohl die Tat eines „Lümmels“ in seinen Jugendjahren und hat mit der freistehenden, monolithischen Stele ohne H nichts zu tun.

Das Sortiment für den Gartenbau

Palisaden führen wir in kleinen Grössen, zum Beispiel für eine Hangüberwindung oder eine Eingrenzung oder eine Ausgrenzung in Ihrem Garten.
Aber auch in langen Grössen, zum Beispiel für eine Sichtschutzwand zum Beispiel bei einem Pool oder einen Windfang bei einem Gartensitzplatz. Es gibt unzählige gute Verwendungszwecke für die Langen Palisaden.
Mit breiten Palisaden heben Sie sich von der Masse ab. Viele Leute haben heute Palisaden in ihrem Garten in einer Breite von 25 cm. Das sieht sehr schön aus. Ein gewohntes Palisadenbild. Mit breiten Palisaden können Sie mit Ihrer Sichtschutzwand besondere Akzente in Ihrem Garten setzen.

"<yoastmarkEinzeln aufgestellt oder in kleinen Gruppen können Palisaden als hervorragendes Gestaltungselement in Ihrem Garten eingesetzt werden um zum Beispiel eine spezielle Pflanze besonders hervor zu heben.

"<yoastmark

Unterschiedliche Farben (hell oder dunkel) und unterschiedliche Muster bereichern unser Sortiment an diesen Steinen für Ihren Garten.

Möglicherweise haben Sie in Ihrem Garten eine Treppe aus Blockstufen und möchten diese gerne mit Wegeinfassungen versehen.

Verwenden Sie die grenzenlose Phantasie um Ihren Garten mit Tessiner Palisaden aufzuwerten.

Alternativen zu Granitpalisaden

Anstelle von Naturstein bieten wir Ihnen auch Holzpalisaden an. Mit Kastanien Rundholz in vertikaler oder horizontaler Variante.

Die Preise

In der Preislist Palisaden finden Sie die von uns standardmässig angebotenen Palisaden. Ist Ihre Wunschpalisade nicht dabei enthalten, fragen Sie uns einfach unverbindlich an. Wir beraten Sie gerne und produzieren Palisaden ganz individuell nach Ihrem Kundenwunsch.

[Best_Wordpress_Gallery id=“51″ gal_title=“Palisaden“]

Weitere Informationen zu Palisaden, Bilder, Vergleich der Materialien und Farben, finden Sie auch auf unserer bestehenden PC Webseite unter https://granit.naturalstone.ch/Stelen-Palisaden.htm